Meister Klasse 2  -  Für Fortgeschrittene

  • Mental Training - Ausstrahlung bewusst formen

  • Mental Training - Vergangenheit revidieren

MK #2 

Ausstrahlung bewusst formen - Vergangenheit revidieren

Hier bekommst du eine der wichtigsten Lektionen. Das ist so hilfreich. Du brauchst gar nichts lernen, du erinnerst dich, was du sowieso schon kannst.


Du formst hier deine Ausstrahlung. Und andere Menschen werden auf deine Ausstrahlung reagieren. 


Die meisten Menschen überlassen ihre Ausstrahlung dem Zufall. Dann strahlen sie aus, was sie gerade zufällig denken. Ärgern sie sich, strahlen sie das aus und andere Menschen nehmen das wahr. Es geht intelligenter!

2 äußerst wichtige Aufgaben:

Deine Aufgabe #2.1 

Ausstrahlung & Stimmung bewusst hervorrufen

Höre oder schaue dir den Workshop mehrmals an und übe dabei, deine Ausstrahlung bewusst hervor zu rufen und zu halten. Wenn du es einige Male mit Hilfe des Workshops praktiziert hast, beginne in den alltäglichen Situationen des Tages deine Ausstrahlung bewusst zu wählen und zu halten.


Rufe abwechselnd die  Gefühlszustände *sympathisch sein*,  *liebevoll sein*, *dankbar sein*, *fürsorglich sein* und *wohlwollend sein* hervor und trainiere dich, mindestens immer die Ausstrahlung *Wohlwollen* zu halten.


Am besten kannst du das auf der Strasse unter Menschen praktizieren. Schaue dabei fremde Menschen offen, sympathisch und wohlwollend an, mit einem leichten, natürlichen Lächeln. Fürsorglich sein und liebevoll sein, das praktiziere in deiner Partnerschaft, innerhalb deiner Familie und im Freundeskreis. 


Und dann schau und staune, wie andere Menschen auf deine veränderte Ausstrahlung reagieren. 

Deine Aufgabe #2.2 

vergangenheit revidieren - zukunft verändern

Wenn es mal Situationen gibt, mit denen du nicht ganz zufrieden bist, dann stelle dir diese Situation noch einmal vor und sehe sie in Gedanken so, wie sie perfekt wäre. 


Du revidierst jede Situation, die nicht so toll gelaufen ist, in deiner Vorstellung noch einmal so , wie sie hätte sein sollen. Dabei spürst du, wie zufrieden du mit dir selbst bist, wie stolz und dankbar du bist, dass diese Situation so gut verlaufen ist.  Du erlebst die Situation so, als ob sie perfekt ist. 


Dein Gehirn kann nicht unterscheiden, ob eine Situation tatsächlich erlebt wird oder nur in der Fantasie *erfunden* ist. So  So lernst du ganz nebenbei deinem Verstand, wie er künftig richtig, wie gewünscht handelt. Riesiger Lerneffekt. Hochwirksame Übung. Tue das am besten gleich nach einer nicht so tollen Situation, in jedem Fall aber Abends, vor dem Einschlafen. 


So gibst du der Vergangenheit einen neuen Rahmen. Du veränderst deine Vergangenheit und das hat Auswirkungen auf deine Zukunft. Das hier ist die Meisterklasse. Die meisten Menschen haben keine Ahnung, wozu ein Mensch fähig ist. Du  lernst es Schritt für Schritt...


Ich denke, wenn du hier angelangt bist, dann hat dieses Programm einige positive Nebenwirkungen in deinem Leben bewirkt. Wir freuen uns über tolles Feedback und auch über Dinge, die wir noch besser machen können. Schreibe eine E-Mail an support@marcelmeghari.com oder sende ein Video Sellfie. Wir freuen uns über jedes Feedback ;- )

vorSchau

MK #3 

zeit absicht fenster - methode

Mit der Zeit Absicht Fenster Methode formst du die Ereignisse des Tages. Wenn du sie anwendest, dann folgen Ergebnisse innerhalb von Stunden, manchmal innerhalb von Minuten.


Du wirst staunen, was alles möglich ist, wenn man das richtige Wissen hat. 

MK #4      

Stimmen in deinem Kopf - Kann ich meinen Emotionen trauen?

Die meisten Menschen nehmen die Stimmen im Kopf gar nicht bewusst wahr. Sie haben sich schon so daran gewöhnt, dass es normal geworden ist. Aber es ist alles andere als normal.


Diese Stimmen sind nichts als Gedanken, die unkontrolliert im Kopf kreisen und dich veranlassen, bestimmte Dinge zu tun und andere nicht zu tun... Vorsicht!

MK #5      

Umgang mit negativen Emotionen

Das fortwährende, zwanghafte Denken unkontrollierter Gedanken ist wie eine Krankheit. Das Gedankenkarussell steht nicht still. Zwanghafte Gedanken führen oft zu unangenehmen Emotionen. Es ist an der Zeit, deinen Verstand bewusst zu nutzen mit dem bewussten Denken zu beginnen. 


Auch das *Sorgen machen* sind unkontrollierte, zwanghafte Gedanken, die das Steuer in deinem Kopf übernehmen und du leidest... WARUM?

Dein  MK - Fortschritt:

6%
>