Meister Klasse 4  -  Für Fortgeschrittene

  • Gegensätzliche Stimmen im Kopf

MK #4 

Stimmen in deinem Kopf

Welcher Stimme kann ich trauen? Kann ich meinen Emotionen trauen? Woher weiß ich, was richtig ist und was nicht?


Viele Menschen sind sich der Stimmen in ihrem Kopf gar nicht bewusst. 


Wichtig ist, dass du weißt, wie du mit deinen Gedanken umgehst, damit es keine negativen Folgen gibt...

Deine Aufgabe 

Das Aktivieren deiner Intuition

Wenn du in einem bestimmten Lebensbereich wissen möchtest, was zu tun ist, dann frage dich abends, vor dem Einschlafen: Was ist der nächste Schritt, um xyz zu schaffen / zu erreichen / zu erleben?


Schlafe mit dieser Frage ein und erwarte eine Antwort. Tue das für eine Woche hintereinander, so aktivierst du deine Intuition. Und du wirst spüren, wenn deine Intuition zu dir spricht.


Versuche nicht, mit deinem Verstand eine Antwort zu finden. Auf eine Antwort von deinem Verstand kannst du dich nicht verlassen. Sei auch nicht ungeduldig, erwarte ganz ruhig und sicher eine Antwort auf deine Frage und du wirst sie bekommen. 


Wenn du dich vorher mit dem Atem der Fülle (MK 1.2) in den richtigen Zustand bringst, wirkt die Aktivierung deiner Intuition vielfach.  Probiere das aus.

vorSchau

MK #5 

Der intelligente Umgang mit negativen Emotionen

Das fortwährende zwanghafte denken unkontrollierter Gedanken ist wie eine Krankheit. Es ist der Grund für unzählige Probleme in deinem Leben. Und es fühlt sich mies an! 

Auch das *Sorgen machen* sind zwanghafte, unkontrollierte Gedanken, denen du dich hingibst und die so unangenehme Emotionen in dir erzeugen. Sie übernehmen das Steuer in deinem Kopf. Und das sollte nicht so sein. Du bist der Boss deines Verstandes! Die Lösung ist so einfach. Und es führt zu viel mehr Lebensqualität.

Dein  MK - Fortschritt:

12%
>