__CONFIG_Gruppe_bearbeiten__{}__CONFIG_Gruppe_bearbeiten__

Modul 5 - Woche 5

5.1    Der selbstlose Egoist

5.2    Gedanken Hygiene

Woche # 5.1 

Der selbstlose Egoist

Ist es egoistisch, die eigenen Bedürfnisse zuerst zu erfüllen? Ist es egoistisch, darauf zu achten, dass es dir selbst zuerst gut geht?


Oder ist es egoistisch, mit einer unzufriedenen Stimmung die Stimmung der Mitmenschen zu verderben?


Ich sage: DU bist der wichtigste Mensch in deinem Leben! Und einiges mehr... Schau dir das an.

Aufgabe # 5.1

Deinen Beitrag leisten

Wenn jeder Mensch diesen Beitrag leisten würde, wäre die Welt ein friedvoller und glücklicher Ort. Wichtig ist, dass DU beginnst, es zu tun. Jeder einzelne zählt. 


Aber, das klappt nicht von allein. Du musst dich jeden Morgen immer wieder selbst daran erinnern. Solange, bis es zu einer neuen Denk- und Fühl-Gewohnheit geworden ist. Und wenn es soweit ist, dann ist dein Leben wieder um ein großes Stück heller, harmonischer und glücklicher. Darauf kannst du dich verlassen.


Denke auch daran, gedanklich ab und an in die Zukunft zu reisen und *zu testen*, welche Zukunft für dich gut und richtig ist. Übe dich im *Tagträumen*. Das bringt Klarheit. 

Woche # 5.2

Gedanken Hygiene

Wenn du nicht immer wieder selbst bewusst die Samen inspirierender, kraftgebender, gesunder, dankbarer, wertschätzender, wohlwollender, liebevoller und freundlicher Gedanken säst, wird es niemand anders für dich tun. 


Darum ist es so wichtig, eine tägliche Routine zu haben, die sicherstellt, dass du morgens deine Absicht bekräftigst, wohlwollend, freundlich und respektvoll durch den Tag zu gehen. Andere Menschen zu ermutigen, sie zu loben, ihnen Mut zu machen und dankbare und wertschätzende Gedanken zu denken. 

Aufgabe # 5.2

Die Unabhängigkeits-Strategie

Diese kleine intelligente Strategie unterbricht dein altes *Schlecht-Fühl-Muster* und verankert ein neues *Gut-Fühl-Programm*.


So wirst du nach und nach unabhängig vom Verhalten anderer Menschen. Wenn du dich noch vor Kurzem über das Verhalten eines anderen Menschen geärgert hast oder enttäuscht warst, kannst du nun friedvoll und gelassen bleiben und deine gute Stimmung beibehalten.


Diese kleine Strategie verhindert künftig viele Schlechtfühl-Momente und schafft unzählige Gutfühl-Momente. Erinnere dich: Das Leben besteht aus einer Aneinanderreihung von einzelnen Momenten. Schaffe so viele wunderbare Momente als möglich. Diese Strategie hilft dir dabei.

kleine Freude

Woche #5.3

Glück ist deine tägliche Wahl

4.98

Erinnere dich täglich immer wieder selbst daran, glücklich und wohlwollend zu sein. Glück kommt nicht von allein zu dir. Glück ist deine Entscheidung und eine bewusste tägliche Wahl.

vorSchau

Programm Einheit #6

Liebe, die Lösung? Das neue ICH & der Lebens-Kompass

4.8

Teil 1:

Nun beginnen wir mit dem *Neu Justieren* deines internen Steuerungssystems. Jedes intelligente Justieren wird massive positive Auswirkungen auf dein Leben und deine Persönlichkeit haben. Wir beginnen, deine innere Welt auszurichten.

Teil 2:

Was redest du hier von Liebe? Ich bin hier wegen dem GLÜCK! Ja, genau aus diesem Grunde müssen wir über die Liebe reden. Es gibt so viele Menschen, die sich selbst nicht sonderlich mögen. Sie schauen auf bestimmte Aspekte ihrer Persönlichkeit oder auf Misserfolge der Vergangenheit und identifizieren sich mit dem, was sie als unzureichend oder schlecht empfinden. Oh, das schafft unzählige Probleme im Leben. 

Überraschung:

Es ist unerlässlich, ein immer bewussterer und achtsamer Mensch zu werden. Es ist so wichtig, immer mehr aus alten, hinderlichen Denk- und Verhaltens-Programmen auszubrechen, die bis jetzt in deinem Leben zu unzähligen Problemen geführt haben. Es ist Zeit für *selbstbestimmtes Denken*. Das wird dir helfen.

Programm Einheit #7

Glücks-Regeln, Klarheit - Was willst du wirklich?

4.8

Teil 1:

Die meisten Menschen haben unzählige Regeln, die es ihnen leicht machen, sich schlecht zu fühlen. Und nur wenige, die ein Gut-Fühlen zur Folge haben. So reagieren Menschen, aufgrund der Regeln in ihrem Kopf, auf andere Menschen und Situationen wie ferngesteuert, ohne auch nur einmal bewusst zu denken. Das muss und wird ein Ende haben!

Teil 2:

Ohne Klarheit hast du keine Richtung im Leben. Ohne Klarheit weißt du nicht, wohin dein Weg führt. Wenn du keinen Plan hast, wird alles *planlos* verlaufen und nichts wird sich zum Positiven verändern. Menschen, die nicht wissen, was sie im Leben wollen, fühlen sich oft ohne Einfluss auf ihr Leben. Es ist wie ein *auf der Stelle treten*. Das kann frustrierend sein...

Überraschung:

Der Trick zum Glück - Ja, wir müssen uns selbst immer wieder daran erinnern. Jeden Tag ist es eine neue, bewusste Entscheidung, die Augen zu öffnen für all das Gute und Schöne unserer Welt.

Programm Einheit #8

Vergangenheit loslassen & vergeben

4.8

Teil 1:

Good Bye Vergangenheit - auf in eine neue Zukunft! Viele Menschen halten sich gedanklich viel zu oft in der Vergangenheit auf. Sie erinnern sich immer wieder an dieses alte, umschöne Erlebnis und leiden so immer wieder an den alten, schmerzlichen Emotionen. Andere Menschen stellen sich vor, wie gut und schön damals alles war und wie unbefriedigend es jetzt ist. Oftmals sind sich Menschen über diese Gedanken gar nicht bewusst. Beides sind sehr schädliche *Denkmuster*, die das Leben grau und trübe machen und eine Zukunft schaffen, in der du nicht leben möchtest. Das muss und wird ein Ende haben. Das Alte bewusst loszulassen kann so befreiend sein... 

Teil 2:

Nur durch das Wiederholen der Strategien lassen sich neue Gewohnheiten schaffen. Erst, wenn ein Verhalten zu einer Gewohnheit geworden ist, nützt es dir für immer. Wer auf halbem Wege, kurz vor dem Ziel *aufhört*, der beraubt sich selbst dem Nutzen, den eine neue, dienliche Gewohnheit mit sich bringt. Das wird dir nicht passieren...

Überraschung:

Letzte Gedanken für dich und eine kleine Freude, die dich auf die Meister-Klasse einstimmt.

rückSchau

Kursteil #4 

4.1.  Dein Umfeld & das Glück

4.2. Wahres Glück & mehr...

4,9

Einer der größten Glücks- oder Unglücksfaktoren  ist dein unmittelbares Umfeld. Mit einem Umfeld von Pessimisten, Negativdenkern oder Miesepetern, wie willst du da ein gelassener und glücklicher Mensch sein? Manchmal ist es notwendig, Altes loszulassen, um Neuem Platz zu machen. 

Und: Es gibt Verhaltensweisen, die werden von der Evolution großzügig belohnt, andere werden rigoros bestraft. Warum das so ist und wie du dir das Wissen zunutze machst, um ein großes Maß an *mehr Glück* zu erfahren, erfährst du in diesem Kursteil. Sei gespannt...

Kursteil #3 

3.1.  Kleine Freude & wahres Glück

3.2. Die Illusion des ICHs

4,9

Die kleine Freude ist wichtig, auch, wenn sie nicht allzu lange anhält. Diese kleine Freude gilt es so oft als möglich zu spüren. 

Deinen Zugang zum wahren Glück kultivieren wir hier. Das wahre Glück kommt nicht von äußeren Einflüssen oder von anderen Menschen. Es kommt von Innen, aus dir. Theoretisch hast du immer Zugang, nur hindern dich oft deine eigenen Gedanken daran... 

Das, was die meisten Menschen glauben zu sein, ist eine Illusion, die auf wackeligen Füßen steht. Wer bist du? Und wer hat bestimmt, für wen du dich hältst? Diese Kurseinheit wird dir die Augen öffnen.

Kursteil #2 

2.1.  Stimmen in deinem Kopf

2.2. Dein emotionales Navigationssystem

4,9

Teil 1: Vielleicht hast du die Stimmen in deinem Kopf noch nicht bewusst wahrgenommen. Dann wird es Zeit! Sie plappern unaufhörlich, tagein, tagaus, machen dein Leben grau und richten oft Schaden an, ohne, dass du etwas bemerkst. 

Teil 2: Es ist so wichtig zu erkennen, dass deine Emotionen nicht dein Feind sind. Im Gegenteil! Sie  dienen dir. Sie zeigen dir deutlich: Halt, in diesem Bereich meines Lebens steht Veränderung an. Sie fordern dich zum Handeln auf. Was genau deine Emotionen sagen wollen, erfährst du hier.

Kursteil #1 

1.1.  DAS hält dich von deinem  Glück fern!

1.2. Wie deine Gedanken Leid schaffen...

4,9

In Woche 1 bekommst du die 2 wirkungsvollsten Emotions-Wandel-Strategien, mit denen du innerhalb von Sekunden unangenehme in angenehme Emotionen wandelst. Oh, das wird viele positive Auswirkungen auf dein Leben haben.

Und du bekommst gleich am Beginn eine kleine einfache 3-Schritte Kommunikations-Strategie, die künftig destruktive Kritik in intelligenter Weise ersetzt und viel mehr Harmonie und Tiefe in all deine Beziehungen bringt.

Basis -  Kurs - Fortschritt:

65%
>